PeptidesHGH

Peptid Melanotan 2 Österreich

 
Rückruf anfordern / SMS

Sending a message

Testimonials

Wir freuen uns uber das Geschaft nach dem Kauf schreiben!
Dein Einkaufswagen
Physikalische und chemische Eigenschaften
CAS-Nummer 121062-08-6
PubChem CID 92432
Molekulare Formel C50H69N15O9
Molecular Masse 1024.18
Sequence Ac-Nle-cyclo(-beta-Asp-His-D-Phe-Arg-Trp-epsilon-Lys-NH2)
Strukturelle Namen Ac-cyclo[Nle4, Asp5, D-Phe7, Lys10]?-MSH4-10-NH2
Reinheit des Peptids >99%
Löslichkeit Löslich in Wasser - 100 μg/mL steriles Verdünnungsmittel (destilliertes deionisiertes Wasser)
Physisches Aussehen Weißes Lyophilisiertes Pulver
Quelle Biosynthetische Produktion (Chemische Synthese)
Begriffe Die Produkte, die wir anbieten, sind nur für Laborforschung gedacht. Bitte machen Sie sich mit unseren AGBs vor der Bestellung vertraut.
Synonyme Melanotan-II , MT2
Einheit Größe 10 mg/vial
Einheitsmenge 1 vial

Melanotan 2 (bekannt als Melanotan II oder kurz MT-2) ist ein synthetisches Analogon des natürlichen Melanocortins (ein Peptidhormon).  Melanocortin stimuliert die Synthese und Sekretion von Melanin (Melanogenese) durch die unteren Hautzellen (Melanozyten). Die Menge des Melanins bestimmt die Farbe der Haut und ist genetisch bedingt, aber auch abhängig von der Intensität des auf die Haut treffenden UV-Lichts.
Melanin absorbiert schädliche UV-Strahlen und wandelt sie in Wärme um. Je höher der Melaningehalt der Haut ist, desto intensiver wird die UV-Strahlung absorbiert und desto besser ist der Schutz vor den bekannten Gefahren, wie
- Sonnenbrand und Hautkrebs
- Bildung von Pigmentflecken auf der Haut
- Kollagenabbau und Hautalterung

Natürliches Melanocortin hat eine kurze Halbwertszeit und ist daher als Medikament nicht sehr nützlich. Wissenschaftler haben die Molekülformel des natürlichen Melanocortins verändert, um seine Stabilität zu erhöhen, und nach der Analyse einer großen Anzahl von synthetisierten Substanzen wurde das Peptid Melanotan 2 gewonnen, das etwa 1000 Mal stärker ist als das Original. Dies ist auf die viel schnellere Freisetzung von Melanin in der Haut mit MT-2 und die damit verbundene Bräunung ohne längere UV-Bestrahlung zurückzuführen.  
Auf diese Weise bietet Melanotan 2 einen zusätzlichen biologischen Schutz vor schädlichen UV-Strahlen und macht es sicherer, schneller und einfacher, eine tiefe Bräune für den ganzen Körper zu erreichen.

Indikationen für die Verwendung dieses synthetischen Melanocortin-Analogons sind Menschen mit gestörter Melaninproduktion sowie Menschen mit einem ausgeprägten hellen Teint. Am deutlichsten wirkt Melanotan II bei Menschen aus Nordeuropa, die durch Fototypen gekennzeichnet sind: I, II (die Haut ist blass, bräunt nicht oder kaum in der Sonne)
Die Melaninausschüttung mit Hilfe von MT-2 hängt von einer Reihe von Faktoren ab, wie z. B. dem Hauttyp, dem Grad der Exposition gegenüber UV-Strahlen, dem Körpergewicht usw.

Nebenwirkungen
Mögliche Nebenwirkungen des Peptids können sein: gesteigerte Libido, Schwindel, Hautausschläge und andere Hautprobleme sowie Übelkeit.
Kontraindikationen
Das Medikament ist am besten nicht in Gegenwart von: Tumoren, Melanom, Hyperpigmentierung, sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet.

Kaufen Sie Melanotan 2 in Österreich zum besten Preis mit schneller Lieferung auf unserer Website, und Sie werden die Ergebnisse innerhalb weniger Tage nach der Anwendung genießen.

Zusätzliche Informationen
Halbleben
Speicher Lyophilisierter Melanotan 2 ist bei Raumtemperatur für 90 Tage stabil, sollte aber in einem Gefrierschrank unter -8°C für längere Zeit gelagert werden. Nach der Wiederherstellung sollte Melanotan 2 bei Temperaturen von nicht mehr als 2°C gekühlt werden.
Kompatibilität Alle Produkte
WARNUNG Dieses Produkt ist ein lyophilisiertes Peptid für Forschungszwecke nur. Dieses Produkt ist NICHT für den menschlichen Gebrauch.
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch:

Kundenbewertungen

2017-10-26
  • 5

2017-08-28
  • 5

Lesen Sie weitere Bewertungen zu diesem Produkt

Andere Sprachen English
Andere Länder 43 Kundenrezensionen